Heute hatten Valentino und ich unsere Prüfung, die wir beim Difa Institut ablegten. Die Prüfung fand in Schwabach statt.
Ich war wahnsinnig aufgeregt, aber als es dann los ging, löste es sich in Luft auf. Die Prüfung dauerte insgesamt 3 Std., wovon ein Teil Assistenzaufgaben, ein Teil in der Stadt und einer im Park geprüft wurde. Der letzte Teil war eine schriftliche Prüfung. Wir haben die Prüfung fehlerlos bestanden!
Ich bin unendlich stolz auf meinen Bär, hat er ganz toll gemacht. Was mich besonders gefreut hat ist die Beurteilung von uns als Team (Auszug): „Valentino ist ein ruhiger, in sich ruhender Hund, der über eine starke Bindung zu seiner AN verfügt.“ Das beruhigt mich sehr und zeigt mir wieder dass ich mich doch auf mein Gefühl verlassen kann. Genau dass ist Valentino, ein ruhiger Pol, stärkend, beruhigend und sehr klar in seinen Handlungen.